Was sind Triple-SIM und Kombi-SIM-Karten?

Aktuell werden noch drei verschiedene Formate von SIM-Karten verwendet.

  • Die klassische Mini-SIM-Karte
  • Die Micro-SIM-Karte
  • Die Nano-SIM-Karte

Mobilfunkanbieter versenden mittlerweile häufig sogenannte Triple-SIM-Karten bzw. Kombi-SIM-Karten, die alle drei SIM-Karten Formate in einem Rahmen beinhalten. Wird eine Mini-SIM-Karte für das Gerät benötigt, lässt man die Triple- oder Kombi-SIM-Karte so, wie sie geliefert wird. Um eine Micro- oder Nano-SIM-Karte zu nutzen, löst man diese einfach an den markierten Stellen der Triple-SIM-Karte (Kombi-SIM-Karte) heraus.

Wichtig!

Nach herauslösen der Micro- oder Nano-SIM-Karten kann der verbleibende Rahmen meist nicht mehr als Adapter für andere Geräte verwendet werden!

SIM ist übrigens die Abkürzung für subscriber identity module (übersetzt = Teilnehmer-Identitätsmodul). Eine SIM-Karte ist erforderlich, um die Rufnummer im Mobilfunknetz zu identifizieren und damit Daten- und Telefoniedienste zu nutzen.

 

-Anzeige-